Und mehr

Kunstnacht: Ungewöhnlich – in jedem Format

  • Benefizgala und Ellinor Holland Kunstpreis

Heuer wird der Ellinor Holland Kunstpreis zum neunten Mal verliehen. Die Veranstaltung im Stadttheater steht unter dem Motto „Ungewöhnlich – in jedem Format“. Und das wird den Landsbergern in verschiedenen Kunstformen vorgestellt: in Film, Theaterperformance, Musik und Malerei. Nominiert sind: die Filmemacherin Ulla Geiger und ihr Film „Wir drehen keinen Film“, die Gruppe „Randerscheinungen“ und ihr Projekt „Mandragora“, der Musiker Markus Philipper, das Projekt des Regionalverbands Bildender Künstler und die Malerin Gabriele Lockstaedt. In der Jury sind Filmregisseur und Snowdance-Chef Tom Bohn, Kulturbürgermeister Axel Flörke und LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger.