Musik

Tim Allhoff Trio

  • Jazz im Foyer Wegen der großen Nachfrage wird das Konzert in den Theatersaal verlegt.

Oft wird Jazz verwechselt mit Hochleistungssport. Es gewinnt derjenige, der am schnellsten seine Skalen rauf und runter exerziert. Mit dem Tim Allhoff Trio besucht uns ein Jazztrio, das mehr kann. Da gibt es neben virtuosem Spiel auch Sinn für Grooves und Pausen. Nicht verwunderlich ist daher das überschwängliche Lob, das dem Piano Shooting Star („Jazzthing“) Tim Allhoff und seinen Musikern von allen Seiten zuteil wird. Deutscher Jazzpreis 2010, ECHO Jazz 2011 als „Newcomer national“ und ECHO Jazz 2013 für Schlagzeuger Bastian Jütte, Jazzförderpreis der Stadt Ingolstadt, Augsburger Kunstförderpreis, 2.Platz beim Gasteig Wettbewerb München, Bayrischer Kunstförderpreis 2013! Also eine ganze Wand voller Auszeichnungen. Nach vielen internationalen Konzertreisen freuen wir uns nun auf ein Gastspiel in Landsberg. Bastian Jütte konnten Sie bereits 2011 im Stadttheater als „Ersatzmann“ für den erkrankten Billy Hart erleben. Und wer dabei war, erlebte einen überwältigenden intensiven und impulsiven Auftritt. Ebenso schon mehrmals Gast im Stadttheater war Andreas Kurz am Bass. Er spielt auch mit Größen wie Micha Acher, Martin Zenker oder Harald Rüschenbaum. Im April wird das neue, dritte Album von Tim Allhoff erscheinen. Im Februar dürfen wir uns daher bestimmt schon auf einiges neues Material freuen!