Musik

Stoppok & Artgenossen

  • Zum 7. Mal im Stadttheater

Das vergangene Jahr war für Stefan Stoppok eines der erfolgreichsten seiner Karriere. Sein Album „Popschutz“ war Platz 20 in den Albumcharts, er bekam den renommierten Kleinkunstpreis vom Unterhaus in Mainz und seine Tourneen mit Band und anschließend solo waren fast vollständig ausverkauft. Zum siebten Mal bereits lädt Stefan Stoppok befreundete Artgenossen nach Landsberg ein. Wie immer garantiert das einen wunderbar unkomplizierten, frisch improvisierten Abend mit Stoppok als eloquentem Zeremonienmeister. Diesmal mit an Bord sind die Kammerpop-Poetin Betancor (mit Haberkamp), die Blockflötenrebellen Wildes Holz, sowie D’Raith Schwestern und Da Blaimer. Als Landsberger Gast fungiert der Gitarrist Thomas „Jenk“ Jankovic.