Musik

LLoyd Cole

  • Solo Konzert

Etlichen Menschen ist Lloyd Cole nur als Kopf von Lloyd Cole & The Commotions bekannt. In den Achtziger Jahren hatte er mit dieser Band weltweit mehrere Top 10 Platzierungen und bekam Goldene Schallplatten zuhauf. Wer ihn danach aus den Augen verlor hat allerdings etwas verpasst. Denn Solo und mit diversen Bandformationen hat der 1961 geborene Brite in den letzten 25 Jahren ein beeindruckendes, vielfältiges Werk erschaffen und sich damit auch eine neue Fangemeinde erspielt. Singer-Songwriter bekommen heute ohnehin eine größere Aufmerksamkeit, als noch vor wenigen Jahren, und Lloyd Cole ist ein Vertreter dieses Genres par excellence. Eines seiner letzten Alben „Broken Record“ wurde vom Rolling Stone zur „Platte des Monats“ erkoren und seine vielen Live-Auftritte, mit und ohne Band, sind legendär. Lloyd Cole ist eine Art urbaner Barde. Seine Geschichten handeln oft von den täglichen Begebenheiten des „modern life“. Nie ist er dabei aber larmoyant oder belehrend. Seine samtweiche Stimme verleiht vielen seiner Songs ein warmes und herzergreifendes Gefühl, auch wenn er – schließlich ist er ja Engländer – über einen fantastischen, zuweilen tiefschwarzen, Humor verfügt. Erstmals dürfen wir Lloyd Cole nun auch in Landsberg erleben, wo er uns eine Art Werkschau präsentiert – nur mit seiner souligen, warmen Stimme, Gitarre und ein wenig Zubehör….

Präsentiert von:

kn_praesentiert_s_neu RSLOGO ROT lautde_logo