Musik

Gianmaria Testa Quartet

  • Unser Sommerkonzert 2013 mit mediterranem Flair.

Uns erwartet die typische Testa Mischung aus Melancholie, südländischer Lässigkeit, Stil und natürlichem Charme. Viele vergleichen Gianmaria Testa mit Paolo Conte. Und in der Tat ist dieser Vergleich nicht ganz falsch.  Ihre Stimmen ähneln sich sogar ein wenig und gemeinsam ist ihnen auch die Liebe zu Jazz und Chansons. Beide sind stilprägende, italienische Liedermacher. In seinen Liedern besingt Gianmaria Testa stets das Menschliche. Er scheut dabei aber nicht vor den Abgründen zurück und verbreitet damit nicht nur Sonnenschein. Testa Fans lieben ihn gerade dafür. Seine bittersüßen Meisterwerke freuen sich auf das Landsberger Publikum und umgekehrt.

Gianmaria Testa Gesang Gitarre
Giancarlo Bianchetti Gitarren
Nicola Negrini E-Bass Kontrabass
Philippe Garcia Schlagzeug